Unsere zweite Kreativwerkstatt findet im Luisenviertel statt!

Wir werden gemeinsam Notizbücher selbst binden. Ob als Tagebuch, zum Deutsch lernen, zum Weiterverschenken an Weihnachten – diese Bücher werden wir selbst herstellen und sie sind daher etwas ganz Besonderes.

Vorwissen braucht ihr dafür nicht, das Material besorgen wir.

Ihr müsst euch lediglich anmelden Bitte schreibt uns eine Nachricht an kreativ@handinhand-kontaktperson.de, Facebook oder Instagram.

Wann? Sonntag, der 24.10.2021 ab 14 Uhr.
Wer? Boryslawa Avtsen hat ihre Kunst und ihre Notizbücher in unserer Hand in Fensterkunst-Ausstellung präsentiert. Wir freuen uns sehr, dass sie ihre Leidenschaft nun mit uns in einem Workshop teilt. https://www.borysart.com/
Wo? TANZRAUSCHEN Pop Me Up, Friedrich-Ebert-Straße 28, 42103 Wuppertal
Achtung die Veranstaltung ist nicht wie sonst im Büro, sondern im Luisenviertel.

Kreativwerkstatt-Notizbuch-Flyer

Kreativwerkstatt-Notizbuch-Flyer

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch und Arabisch.
Melde dich gerne bei Fragen.

Es gilt die 3G-Regel, bitte komm geimpft, getestet oder genesen (kein Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden)

Außerdem gibt es Kekse und Getränke.

Wir freuen uns, euch wieder zu sehen!

 

Das Buch wird anfangen, deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst du wieder dort sein, wo du zuerst drin gelesen hast. Schon mit den ersten Wörtern wird alles zurückkommen: die Bilder, die Gerüche, das Eis, das du beim Lesen gegessen hast…

Glaub mir, Bücher sind wie Fliegenpapier. An nichts haften Erinnerungen so gut wie an bedruckten Seiten.

Cornelia Funke – Tintenherz

Das könnte dich auch interessieren …